Die Sicherheitseinrichtungen

Technischer Unterhalt Technischer Unterhalt

Sicherheitstipps

Alarmknopf beleuchten

Direkte Verbindung 24 h zur Hilfestelle

         via Sprechgarnitur

Lichtschranken bei der Lifttüre

Druckbalkensicherung

Fangvorrichtung (Nach Geschwindigkeit

         = Blockieren, klemmen)

Oel – Rohrbruchsystem  (Oel  geht

         zurück in den Zylinder = Lift STOPPT

LSU = Lichtschutzüberwachung

Anregungen und Erklärungen

Muttergerät fährt mit dem Lift  >

         Kommandos werden auf die Steuerung

         übertragen.

Linearkopie (dünner Faden) >Vorsicht

         beim Reinigen

Schachtkopfentlüftung = Kontrolle auf

         verstopftes Material prüfen

Hydraulische Lifte am Abend nach

         Möglichkeit in die unterste Etage

nehmen

         und parken = schützt die

         Hydraulikzylinder vor Flugrost (sog.

         Parkfahrt)

Besucherzaehler