Betriebstechnische Maßnahmen
Fachrichtung: Sanitär  
Top News               Laufschrift
 
Durch eine gezielte Steuerung und Regelung der Warmwasserströme im System sollen eine zu starke Abkühlung der Wassertemperatur sowie Stagnationszeiten vermieden werden.


Bautechnische Maßnahmen
 
Hydraulischer Abgleich des Zirkulations-systems. Eine kontinuierliche Zirkulation ist notwendig.
Umwälzung des WW-Speicherinhaltes, so dass der gesamte Wasserinhalt die geforderte Temperatur von 60°C aufweist.
Regelmäßige Reinigung des WW-Speichers.
Reduzierung von Speichervolumen
Stillgelegte Leitungen müssen demontiert werden, um stagnierendes Wasser zu vermeiden.
Ausdehnungsgefäße sollten durchflossen sein.
Leitungen auf Isolierungen überprüfen.
Grunddesinfektion (chemisch mit Chlor oder H2O2 des Rohrleitungssystems bei hohem Legionellenbefall (Entfernung von Biofilmen und Ablagerungen).
 
 
 
 
 
 
 
 
 
HOME Sanitär   der Hauswart